zur Abteilung JudoJudo

zur Abteilung JujutsuJujutsu

zur Abteilung KickboxenKickboxen

zur Abteilung Laufen+FitnessLaufen+Fitness


Wir wollen „RADELN“ mit Kind und Kegel


Der erste Budoclub möchte alle Vereinmitglieder, Gönner und Freunde des Vereins zur diesjährigen Fahrradtour am Sonntag, den 5. Juni einladen. Um besser planen zu können, möchten wir alle Interessierten bitten, sich im Dojo an der Pinnwand in die Anmeldeliste einzutragen. Meldeschluss ist der 2. Juni.

 

Treffpunkt? 13.00 Uhr an der Fuchsbachhalle in Zeiskam und um 13.30 Uhr am Friedhof/Brauerei in Bellheim

Wohin? Radtour nach Rülzheim zur Alla-Hopp-Anlage und zum Streichelzoo für Groß und Klein

Mitzubringen? Drahtesel, gute Laune, Verpflegung, Picknickdecke, Fußball, Frisbee, Federball…


Frauen-Selbstverteidigungskurs beim 1. Budo Club Zeiskam beendet

Nach 10 offiziellen Trainingseinheiten und einer Zusatzeinheit wurde letzte Woche die Frauen-Selbstverteidigung (SV) beim 1. Budo Club Zeiskam beendet. Von 25 Frauen zum Start des Kurses, haben 21 Teilnehmerinnern erfolgreich an dem Kurs bis zum Schluss teilgenommen. weiterlesen


Starker Auftritt der Judomädchen

Beim Felsenlandturnier in Dahn konnten sich die Föhlinger Zwillinge Lena und Sophie erneut stark in Szene setzen und reisten mit je einer Goldmedaille in der Altersklasse U12 nach Hause. Nickel Jacqueline musste gegen Lena im Kampf um Gold den kürzeren ziehen und konnte sich am Ende über Silber freuen. weiterlesen

 

 

Klangreise
Sabine Grüner-Braun (Ergotherapeutin, Yogalehrerin i. A., Kinderyogalehrerin (BYV), Weiterbildungen in Klangarbeit, Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung (nach Jacobson) nimmt sie mit auf eine Klangreise und sorgt dafür, dass sie Entspannen – Ruhen - Regenerieren. (Weitere Infos siehe Bild)



Yoga-Kurse für Anfänger und Senioren

Sabine Grüner-Braun möchte mit sanften Yoga- und Atemübungen, die individuell angepasst sind, harmonisch auf das gesamte Körpersystem einwirken und zu mehr Beweglichkeit und innerer Ruhe verhelfen.

Der Kreislauf wird angeregt und das Nervensystem beruhigt. Der Fokus liegt auf langsamen, entspannenden Yogaübungen, bei denen die tiefe Atmung elementar ist. (Weitere Infos siehe Bild)




 

Sportabzeichentreff des 1. Budo Club Zeiskam 2016

Ab Montag, den 2. Mai immer wöchentlich montags, ab 18:30 Uhr, können alle Interessierten beim Sportabzeichentreff des Budoclubs nach telefonischer Rücksprache in Zeiskam auf dem Bolzplatz an der Fuchsbachhalle, oder im Bellheimer Stadion die Leichtathletik Disziplinen trainieren und abnehmen lassen. Es besteht bis zum Oktober die Möglichkeit, sich dem Fitnesstest zu stellen.  Die Abnahme erfolgt nach telefonischer Rücksprache auch an anderen Tagen. Bei uns ist jeder herzlich willkommen, auch Nichtmitglieder! Informationen über den Sportabzeichentreff erteilt Gerhard Frey (Tel.: 06347/6685; email: budo@1-budo-club-zeiskam.de).

 


„Tigerkids“ – Judo für die Kleinsten
Wir suchen Verstärkung


Kommt doch vorbei und versucht die ersten Kontakte mit der Judomatte. Wer es noch nicht versucht hat, sollte es bei den „Tigerkids“ immer donnerstags, im Dojo des 1.Budoclub Zeiskam probieren. Unter der Leitung von Steffi Meinhardt (Bachelor of Arts für Sport-Gesundheit-Freizeit und zertifizierter Rückenschullehrerin) sollen die 4 – 6 Jährigen mit viel Spass die erste Berührung mit Judo bekommen.

Neben vielen Spielen ist auch Gewaltprävention, Wertevermittlung und Selbstbehauptungstraining das Ziel dieser Gruppe. Ganz nebenbei wird die Förderung der Körperwahrnehmung und des Bewegungsempfindens, Stärkung der Stütz- und Haltemuskulatur, sowie der Förderung grundlegender koordinativer und konditioneller Fähigkeiten Punkte in diesem Training sein. Auch die Entwicklung von Werten für die eigene Sicherheit und den Erwerb vielfältiger Kompetenzen zur Entfaltung der Persönlichkeit sind Bestandteil des Programms, das die erfahrene Trainerin verspricht. Das Training findet von 17:00 – 18:00 Uhr statt.


Neue Kinderyoga-Kurse beim Budoclub

 

KinderyogaEs starten neue Yogakurse für Kinder im Dojo des 1. Budoclub Zeiskam.


Warum sollten die Kinder zum Yoga gehen?
Reizüberflutung, Leistungsdruck und mangelnde Bewegung sorgen für chronische Krankheiten,  Haltungsschäden, Allergien und psychosomatischen Beschwerden. Für diese Leiden werden schon früh Schmerz- oder Beruhigungsmittel verabreicht.

Diese alarmierenden Fakten bekräftigen die Notwendigkeit, gerade in unserer heutigen, hektischen Zeit auch Kindern Yoga nahe zu bringen. Mittlerweile gibt es viele Forschungsergebnisse die belegen, dass Kinderyoga in vielerlei Hinsicht positive Auswirkungen zeigen kann, wenn es regelmäßig praktiziert wird.  Es verbessert Koordination, das Gleichgewicht, motorische Fähigkeiten, Aufmerksamkeit und Konzentration, Mut und Selbstvertrauen, kräftigt die Muskulatur, entspannt und fördert die innere Ruhe. Durch Beachtung der Verhaltensregeln (Yamas) kann es zu einer Verbesserung der sozialen Kompetenzen führen.

Kinderyoga ist mal lebendig und mal leise, eine Abwechslung zwischen Anspannung und Entspannung und hält einige Überraschungen bereit. Die Kinderyogakurse finden in kleinen Gruppen statt (ca. 6 - 8 Kinder). Durch die kleinen Gruppen kann jedes Kind individueller unterstützt und gefördert werden.

Der Kurstag ist immer dienstags. Für Kinder von 3 - 6 Jahre von 15:30 Uhr - 16:30 Uhr und  für Kinder von 7 - 9 Jahre: 16:30 Uhr - 17:30 Uhr. 


Anmeldung und weitere Infos: Tel. 06347/919028
bei Kinderyogalehrerin (BYVG)/Ergotherapeutin Sabine Grüner-Braun.

 


Neu beim Budoclub


Entspannungskurs mit Progressiver Muskelrelaxation nach Jacobsen und Atem- und Bewegungsübungen aus dem Hatha-Yoga


Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist ein Verfahren mit  wissenschaftlich zuverlässigen Wirksamkeitsnachweisen und für die meisten Menschen eine leicht zu erlernende Entspannungstechnik. Dies geschieht durch ein starkes Anspannen verschiedener Muskelgruppen, gefolgt von einem Entspannen der jeweiligen Muskelpartien. Durch eine zunächst rein körperliche Entspannung wird dabei zunehmend ein innerer Ruhe- und Entspannungszustand herbeigeführt.

Die PMR zeigt bei vielen Krankheiten gute Erfolge, wenn man sie konstant anwendet.  Anwendungsgebiete sind z.B.: Schlafstörungen, Bluthochdruck, Schmerzzustände (Rückenschmerzen, Spannungskopfschmerz, Migräne), Magen-Darm-Probleme, Tinnitus, Asthma, Angststörungen usw.

Wo: Im Dojo des Budo-Clubs Zeiskam, Fuchsbachhalle, Bahnhofstr. 37
Wann: Vormittagskurs, ab Dienstag, 26. Januar 9.30 Uhr
            Abendkurs, ab Donnerstag, 28. Januar 19.00 Uhr
Dauer: 12 Abende à 90 min. Kosten: 12 Einheiten a 10,-Euro

  • Kurze Vorträge über Stress (ca. 10 min.)
  • Übungen aus dem Hatha-Yoga ( ca. 20-30 min.)
  • Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson, zusätzlich mit Klangschalen in der Entspannungsphase  (50 min.)

Mitzubringen: bequeme Kleidung, evtl. kleines Kissen und Knierolle, Matten und Decken sind vorhanden
Kursleiterin: Sabine Grüner-Braun, Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Yogalehrerin i.A.
Info und Anmeldung unter 06347-919028
Dieser Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention geprüft und zertifiziert und kann mit bis zu 80% von den Krankenkassen bezuschusst werden.


Jahresplan 2016


Der 1. Budoclub Zeiskam hat wiederum ein interessantes Programm für alle  seine Mitglieder, ob jung oder alt, für 2016 zusammengestellt. Wieder im Programm, eine Radtour und ein Tag auf dem Feldberg zum Schifahren.

05.06.16: Fahrradtour (Änderung)
02.07.16: Kanu fahren mit anschließendem Grillen und Zelten.
09. u. 10.07.16: Budosafari
01.11.16: Schlittschulaufen
12. / 13.11.16: Budonacht im Dojo
19.11.16: Adventsbasteln

Noch ohne feste Termine sind die einzelnen Gürtelprüfungen sowie Selbstverteidigungskurse. Haben wir euer Interesse geweckt, dann solltet ihr euch jetzt schon die Termine freihalten.


Jetzt in eine der vielseitigen Sportarten beim 1. Budo Club Zeiskam einsteigen

Wenn sie mit Judo, Ju Jutsu oder Kickboxen dem Winterspeck vorbeugen wollen, dann ist jetzt die beste Zeit in die Sportarten einzusteigen. Ob alt oder jung jeder kann sich in der entsprechenden Abteilung sportlich fit halten, aber auch etwas für die Selbstverteidigung erlernen und das Selbstbewusstsein stärken.
Auch besteht noch die Möglichkeit, nach Absprache, das Sportabzeichen abzulegen.



News aus den Abteilungen


Starker Auftritt der Judomädchen (Judo/16.01.2016)
Peter Mees in Rülzheim (Laufen/16.05.2016)
Jürgen auch beim 2. Lauf des Energie Südwestcup auf Podest (Laufen/10.05.2016)
Jürgen auf Podest bei Energie Südwestcup in Landau (Laufen/24.04.2016)
„Drei neue Übungsleiter beim Budoclub (Judo/19.01.2016)


Aktuelle Vereinsnews   ältere News


Fliegengitter und Pollenschutz im Dojo
Rechtzeitig bevor die Schnaken sich im Dojo Opfer suchen, hat am vergangenen Donnerstag die Firma Ochsenreither an den Fenstern im Dojo des 1. Budoclub Zeiskam Fliegengitter montiert. Neben dem Schutz vor Schnaken, sorgt das Gitter auch für einen Pollenschutz und somit können Allergiker jetzt unbeschwerter im Dojo trainieren. Weiter in Planung ist eine Investition für Lüftung und Klimatisierung des Dojos.

Selbstverteidigungskurs startete mit großem Andrang
Seit Dienstag, den 16. Februar läuft ein Selbstverteidigungskurs für Frauen im Dojo des 1. Budoclub Zeiskam. Nach den Ereignissen in mehreren Großstädten zeigt der Zuspruch bei diesem Kurs, dass dieser schon längst überfällig war. Der Kursleiter Heinz Hesse und der 1. Vorsitzende begrüßten die Frauen. Beide gingen nochmals auf das Ziel des Kurses ein. Er ist nicht nur jetzt notwendig, denn auch vor den genannten Ereignissen gab es und gibt es immer wieder Übergriffe auf Frauen. weiterlesen






Ihr IT-Full Service-Dienstleister