Judo

Kickboxen

Laufen+Fitness


Sportabzeichenverleihung und Eröffnung der Laufsaison 2018
Schon traditionell trafen sich die Mitstreiter beim Sportabzeichentreff zur Sportabzeichenverleihung für das vergangene Jahr und die Eröffnung der neuen Sportabzeichensaison bei einem gemeinsamen Frühstück in der Knittelsheimer Mühle. Nach einem tollen, reichhaltigen Frühstück begrüßte der 1. Vorsitzende die anwesenden Sportabzeichenabsolventen von 2017. Er berichtete, dass die Zahl der Teilnehmer gestiegen ist, obwohl einige wiederum nicht zum Wiederholen des Leistungsnachweises vom Jahr davor antraten. Mit der Hoffnung, dass noch weitere Sportbegeisterte sich dem Fitnesstest stellen, sprach er die anwesenden Familienmitglieder an. Leider konnten nicht alle 37 Teilnehmer den Termin der offiziellen Verleihung wahrnehmen. Dennoch hatten sich über 60 Teilnehmer zu einem tollen Frühstück eingefunden. Dieses Jahr bekamen der Jüngste Nico Schliehe und die Jüngste Annike Salomon einen Pokal, sowie ein Präsent. Aber auch die ältesten Teilnehmer/in, die bei der Verleihung anwesend waren, wurden belohnt. Einige neue Teilnehmer besonders im Kinderbereich nahmen das Angebot des Vereins war. Mit Martina Runck, die zur 20. Teilnahme eine goldene Anstecknadel mit der Zahl zwanzig überreicht bekam und seit Bestehen des Sportabzeichentreffs sich jedes Jahr dem Leistungstest stellte, sowie Klaus Sinn der zum 33. Mal den Test bestand, konnte Gerhard Frey auch alte Weggefährten ehren. Zum 40. Vereinsjubiläum gab der Vorsitzende das Ziel von mindestens 40 erfolgreichen Sportabzeichenabsolventen für 2018 an. Auch dieses Jahr findet die Sportabzeichenabnahme und das Training immer montags ab 18:30 Uhr, nach telefonischer Absprache, ab Mai statt. Bei besonderem Wunsch und genügend Teilnehmern kann natürlich auch ein anderer Tag gewählt werden. Der Fitnescheck wird im Stadion in Bellheim oder auch Teile in Zeiskam auf dem BoIzplatz abgenommen. Insgesamt wurden 15 goldene, 18 silberne und 4 bronzene Anstecknadeln überreicht. Mit einem Dank für die Treue und dem Wunsch, dass sich doch noch mehr zur Sportabzeichenabnahme ab Mai einfinden sollen, verabschiedete der Sportabzeichenleiter die Anwesenden.

Die Teilnehmer im Einzelnen, die mit Gold geehrt wurden:
Silas Hartmann, David Köhler, Marius Krebs, Oskar Sinn, Henrik Köhler, Lina Hartmann, Celine Hilbert, Franka Siering, Christine und Bernd Doll, Martina und Karl-Heinz Runck, Klaus Sinn, Julien und Gerhard Frey

Die Teilnehmer im Einzelnen, die mit Silber geehrt wurden:
Annike Salomon, Lena Link, Lisa-Sophie König, Mariella Baudy, Lea-Sophie Schliehe, Jacqueline Nickel, Justine Burghard, Leon Lenhart, Fabrizio Siering, Samuel Berger, Nico Schliehe, Julian Rübner, Lucas Nickel, Lias Gödelmann, Noah Lenhart, Leonhard Gregor, Hüseyin Ciftci und Oliver Wetzka

Die Teilnehmer im Einzelnen, die mit Bronze geehrt wurden:
Lisa Marie Deutsch, Paul Spingler, Michael Schlei und Christian Kolomeez

 

Die anwesenden Sportabzeichenteilnehmer ließen sich nach der Verleihung ablichten.


Sportabzeichenverleihung und Eröffnung der Laufsaison 2017
Schon traditionell fand am vergangenen Sonntag die Sportabzeichenverleihung für das letzte Jahr und die Eröffnung der Sportabzeichensaison 2017 bei einem gemeinsamen Frühstück in der Knittelsheimer Mühle statt. Nach einem tollen, reichhaltigen Frühstück begrüßte der 1. Vorsitzende die anwesenden Sportabzeichenabsolventen von 2016. Er berichtete, dass auch 2016 weit mehr das Sportabzeichen begonnnen haben, als die 25 erfolgreichen Teilnehmer. Mit der Hoffnung, dass noch weitere Sportbegeisterte sich dem Fitnesstest stellen, sprach er die anwesenden Familienmitglieder an. Leider konnten nicht alle 25 Teilnehmer den Termin der offiziellen Verleihung wahr nehmen. Dieses Jahr bekamen der jüngste und die jüngste, sowie die ältesten Teilnehmer/in, die bei der Verleihung anwesend waren, ein kleines Präsent. Einige neue Teilnehmer besonders im Kinderbereich nahmen das Angebot des Vereins war.

Dabei wies der Vorsitzende nochmals darauf hin, dass die Sportabzeichenabnahme und das Training immer montags ab 18:30 Uhr, nach telefonischer Absprache, ab Mai statt findet. Auch kann bei besonderem Wunsch und genügend Teilnehmern ein anderer Tag gewählt werden. Der Fitnesscheck wird im Stadion in Bellheim oder auch Teile in Zeiskam auf dem BoIzplatz abgenommen. Insgesamt wurden 12 goldene, 9 silberne und 4 bronzene Anstecknadeln überreicht. Mit einem Dank für die Treue und dem Wunsch, dass sich doch noch mehr zur Sportabzeichenabnahme ab Mai einfinden sollen, verabschiedete der Sportabzeichenleiter, nachdem er die Einzelprüfkarten für 2017 ausgeteilt hatte, die Anwesenden.

Die Teilnehmer im Einzelnen, die mit Gold geehrt wurden:
Celine Hilbert, Franka Siering, Christine und Bernd Doll, Martina und Karl-Heinz Runck, Marius Krebs, Jenny und Oskar Sinnn, Fabrizio Siering, Julien und Gerhard Frey.

Die Teilnehmer im Einzelnen, die mit Silber geehrt wurden:
Lina und Silas Hartmann, Justine Burghard, Leon Lenhart, Nickel Jacqueline, Lisa Thines, Oliver Wetzka, Klaus Sinn und Fritz Krebs.

Die Teilnehmer im Einzelnen, die mit Bronze geehrt wurden:
Lea-Sophie Schliehe, Leonhard Gregor, Max Sommer und Lukas Thines.


Auch dieses Jahr ließen sich die anwesenden Sportabzeichenteilnehmer nach der Verleihung ablichten.


Sportabzeichentreff 2016 am vergangenen Wochenende
Am vergangenen Sonntagmorgen veranstaltete der Budoclub kurzfristig ein Sportabzeichentreff zum Abschluss der Ferien. Bei recht kühler Temperatur waren neun Kinder, die dieses Jahr noch nicht den Weg zum Treff gefunden haben oder noch nicht das Sportabzeichen komplett abgeschlossen hatten, dem Aufruf gefolgt.  Zwei Aufwärmrunden zu Beginn im Bellheimer Stadion waren notwendig, um an diesem Morgen auf Betriebstemperatur zu kommen. Nach einer kurzen Erläuterung wurden recht zügig zwei Gruppen gebildet. Die eine bemühte sich im Ballweitwurf und die andere im Weitsprung. Die Eltern wurden, da diese selbst nicht das Sportabzeichen ablegten, für Weitenmessung, Zeitmessung und das Aufschreiben der Daten durch den Leiter des Treffs eingebunden. Auf diesem Wege nochmals vielen Dank. Dadurch konnten recht schnell die Disziplinen abgewickelt werden. Auch beim Sprint und beim Ausdauerlauf erreichten alle die Sollwerte. Nach 90 Minuten fuhren alle zufrieden nach Hause. Bei Interesse und bei gutem Wetter wird es nochmals kurzfristig einen Treff geben. Bitte im Training den Trainern das Interesse mitteilen.

 

Sportabzeichenehrung
Der jüngste Teilnehmer Silas Hartmann  beim Start zum Weitsprung.

 

Sportabzeichenehrung

Vor dem Laufen stellten sich die Kids dem Fotografen. (Es fehlt Justin Burghard)

 

 

Sportabzeichenverleihung und Eröffnung der Laufsaison 2015
Die Verleihung der Sportabzeichen von 2015 und die gleichzeitige Eröffnung der Laufsaison 2016 findet am 10. April in der Knittelsheimer Mühle statt. Wir wollen uns zum gemeinsamen erweiterten Frühstück um 9:30 Uhr in Knittelsheim treffen. Alle Sportabzeichenabsolventen, Läufer, Angehörige und Freunde bitten wir um Teilnehmerbestätigung bis zum 2. April unter Tel. 06347-6685 oder E-Mail budo@1-budo-club-zeiskam.de.


Sportabzeichenverleihung und Eröffnung der Laufsaison
Im vergangenen Sonntag trafen sich fast alle Sportabzeichenabsolventen aus dem vergangenen Jahr zur Verleihung ihrer Urkunden und Anstecknadeln zum gemeinsamen Frühstück in der Knittelsheimer Mühle.

Nach einem tollen, reichhaltigen Frühstück begrüßte der 1. Vorsitzende die anwesenden Sportabzeichenabsolventen von 2014. Er berichtete, dass weit mehr das Sportabzeichen begonnnen haben, als die zweiundzwanzig erfolgreichen Teilnehmer. Mit der Familie Sinn, die mit vier Personen (Oskar, Moritz, Jens und Jenny) zum wiederholten Mal das Familiensportabzeichen ablegten, konnten auch die Familien Bunten (Emmi, Lilli und Constanze) und Bell (Jakob, Fenja und Bernhard) zum ersten Mal mit je drei Familienmitgliedern ihre Familien erfolgreich repräsentieren. Eva Brecht legte nicht nur in der Schule das Sportabzeichen erfolgreich ab, sondern auch bei uns im Verein. Dabei wies der Vorsitzenden nochmals darauf hin, dass man in der Schule und im Verein die Disziplinen für das Sportabzeichen in einem Jahr ablegen kann. Man sollte jedoch in der Schule mitteilen, dass die Ehrung bei der Vereinsehrung gewünscht wird. Zum Teil wurden Bedingungen für das Erreichen der Kriterien zur Verleihung von Bronze, Silber und Gold, die 2013 zum 100jährigen Sportabzeichenjubiläum neu festgelegt wurden, leicht geändert.

Egal ob Gold, Silber oder Bronze, die Teilnehmer haben ihren Schweinehund überwunden und sich sportlich betätigt, dies ist sehr löblich. Bei den Frauen nahm Martina Runck, die ununterbrochen seit der ersten Abnahme durch den 1. Budoclub Zeiskam, schon zum 17. Mal die Ehrung entgegennehmen. Bei den Männern glänzte Klaus Sinn unangefochten mit 30 erfolgreich abgelegten Sportabzeichenabnahmen. Dies wurde mit einem kleinen Präsent belohnt. Auch der jüngste Teilnehmer Oskar Sinn und die Zwillingsschwestern Lilli und Emmi Bunten bei den Mädchen bekamen ebenfalls ein Geschenk.

Insgesamt wurden 13 goldene, 7 silberne und 2 bronzene Anstecknadeln überreicht. Mit einem Dank für die Treue und dem Wunsch, dass sich doch noch mehr zur Sportabzeichenabnahme ab Mai einfinden sollen, verabschiedete der Sportabzeichenleiter die Anwesenden.

Die Teilnehmer im Einzelnen, die mit Gold geehrt wurden:
Eva Brecht, Emmi und Lilli Bunten, Oliver Wetzka, Marius und Fritz Krebs, Moritz und Jens Sinn, Martina Runck, Peter Mees, Sarah Günther, Julien und Gerhard Frey.

Die Teilnehmer im Einzelnen, die mit Silber geehrt wurden:
Oskar Sinn, Daniel Günther, Jakob und Bernhard Bell, Jenny Sinn, Doll Christine und Klaus Sinn.

Die Teilnehmer im Einzelnen, die mit Bronze geehrt wurden:
Constanze Bunten und Ulrike Brecht.

Sportabzeichenehrung
Alle anwesenden Sportabzeichenteilnehmer beim schon traditionellen Fototermin nach der Verleihung.




Ihr IT-Full Service-Dienstleister